Straßensanierung - Musterfläche, Wien

Straßensanierung - Musterfläche, Wien

Allgemeines

Objekt:
Ort:
Baujahr:
Größe:
Einbautiefe:
Produkt:

Straßensanierung - Musterfläche
Wien, Österreich
2019
300 x 300 mm
80 mm
DOT Europe CONCRETE MIX

Die Herausforderung:

Eine Sanierung innerhalb einer Straßenkreuzung - aufgrund der hohen Beanspruchung durch den Straßenverkehr
weist die Betondecke Risse und Abplatzungen auf. Die Herausforderung vor Ort:
- Statische Belastung über die Ausbildung im Eckbereich
- Scherkräfte
- Frost-/Tausalzbeständigkeit
- Einfach Verarbeitung
- Schnelle Wiederfreigabe des Straßenverkehrs
- Dauerhafte Lösung durch ein langlebiges Produkt

Die Lösung:

Die in Wien ansässige Baufirma Mörtinger & Co GmbH entschied sich für die oberflächliche Teilsanierung der
Betondecke mit dem Produkt DOT Europe CONCRETE MIX: einem leistungsstarken, polymermodifizierten,
schnellabbindenden und faserverstärkten Schnellbeton für Innen und Außen.

Die Umsetzung:

Der kaputte Teilbereich wurde auf eine Tiefe von 80 mm ausgestemmt, die losen Bestandteile entfernt, der
Einbaubereich und dessen Flanken vorgenässt und schließlich das Material in pastöser Konsistenz eingebracht.
Anschließend wurde die Oberfläche gerieben und ein Besenstrich aufgebracht.

Das Ergebnis:

Nach 1 Stunde konnte die Fläche für den Verkehr wieder freigeben werden.
Nach 6 Monaten weist die sanierte Fläche weder einen Verlust des Besenstrichs noch Risse oder sonstige Mängel
auf – dies bei kontinuierlicher höchster Beanspruchung.

Fläche nach 6 Monaten starker täglicher Belastung: