Betonwerk Lintel

Betonwerk Lintel

Allgemeines

Objekt: 
Ort: 
Baujahr:
Produkt:
Fläche: 
Verarbeiter: 
Bauherr:

Hochverschleißfestes Betonsteinpflaster DUROCON®
Rheda-Wiedenbrück
2011
KORODUR Hartstoff
2.000 m²
Betonwerk Lintel
Kraemer Baumaschinen

Projektbeschreibung

Mit ausgefeilter Verfahrenstechnik unter Berücksichtigung neuester betontechnologischer Erkenntnisse werden exklusive und hochwertige Betonprodukte in Form, Farbe und Oberfläche im Betonwerk Lintel aus Rheda-Wiedenbrück hergestellt. Hochwertig und exklusiv ist auch die Neuentwicklung von hochverschleißfesten Pflastersteinen mit KORODUR Hartstoff.
Dabei wurde das intelligente, wie sichere Verbundsystem des Pflasters Linteler H-Profil mit KORODUR Hartstoff kombiniert, so dass daraus ein Betonpflasterstein mit einer hochverschleißfesten Oberfläche entwickelt wurde. KORODUR Hartstoffe sind seit Jahrzehnten der Begriff für hochverschleißfeste Industrieböden – weltweit.
Diese Innovation macht das von Kommunen, Industrie und Gewerbe geschätzte Gebrauchspflaster noch robuster und kann für höchste Belastungen verwendet werden.
Bei der Fa. Baumaschinen Kraemer aus Rheda-Wiedenbrück konnte der neue Pflasterstein DUROCON® sein Können unter Beweis stellen. Hier werden die Pflasterflächen stark beansprucht, da diese u. a. auch mit schweren Kettenfahrzeugen befahren werden.
Nach einer längeren Test- bzw. Nutzungsphase zeigten sich deutliche Vorteile bei den mit KORODUR Hartstoff verlegten bzw. DUROCON®-Betonsteinflächen gegenüber herkömmlichen Schwerlaststeinen.