Geschliffener Sichtestrich

GRANIDUR® - geschliffener Sichtestrich in Granitoptik

Der geschliffene Sichtestrich von KORODUR ist bekannt als GRANIDUR Designboden. 
Die finale Granit- bzw. Terrazzooptik eines GRANIDUR Bodens kann von matt bis glänzend reichen, je nach Wunsch und Kreativität des Bauherrns und Planers. 

Zum Beispiel laufen und warten die Kölner seit Weihnachten 2013 auf einem einzigartigen, verschleißfesten GRANIDUR Designboden in dem komplett sanierten U-Bahnhof Heumarkt südlich des Hauptbahnhofs Köln. Die weiteren U-Bahnhöfe der Nord-Süd-Strecke sollen in den nächsten Jahren entsprechend modernisiert werden.

In der Nähe von Helsinki, Finnland, liegt seit einigen Jahren im Headquarter des größten finnischen Versicherungskonzerns Tapiola auch ein atemberaubend schöner, auf Hochglanz geschliffener, zementgebundener, weißer GRANIDUR Designboden - und zwar ein GRANIDUR BIANCO.

KORODUR Designböden basieren auf dem technischen Knowhow der jahrzehntelangen Expertise von KORODUR Industrieböden. Aufgrund der zementär-mineralischen Komposition sind Variationen in der Farbgebung und Struktur nicht ungewöhnlich, sondern bestimmen letztlich den Unikat-Charakter, also die Einzigartigkeit eines geschliffenen Sichtestrichs.

GRANIDUR Sichtestrich
ProdukteQualitätSchichtstärkeKörnung
GRANIDUR 05CT-C45-F615 - 25 mm0 - 5 mm
GRANIDUR 08CT-C35-F525 - 50 mm0 - 8 mm
GRANIDUR BIANCOCT-C45-F615 mm0 - 5 mm
GRANIDUR NEROCT-C45-F615 mm0 - 5 mm