NEODUR PFM-ZE flex

NEODUR® PFM-ZE flex

NEODUR PFM-ZE Flex Pflasterfugenmörtel ist ein Trockenmörtel gem. DIN 18557 auf Zement- und Natursandbasis mit Zusätzen zur Verbesserung der Mörteleigenschaften. Frost- und tausalzbeständig nach CDF. Chromatarm nach TRGS 613. Nicht brennbar (A1) nach DIN 4102.

Anwendung
NEODUR PFM-ZE Flex wird zur Neuverfugung von Naturstein- und Betonplatten in starrer Bauweise für Bauklasse IV bis VI verwendet.

Technische Kennwerte
Korngröße0-2 mm
Farbegrau/hellgrau
Druckfestigkeit40 N/mm²
Biegezugfestigkeit7 N/mm²
Technische Kennwerte
Korngröße 0-2 mm
Farbe grau/hellgrau
Druckfestigkeit 40 N/mm²
Biegezugfestigkeit 7 N/mm²

Grundsätzlich gilt das aktuelle technische Datenblatt.