NEODUR HE 40

NEODUR® HE 40

NEODUR HE 40 ist ein werksmäßig hergestellter, gebrauchsfertiger, zementgebundener Trockenbaustoff zur Herstellung von Estrichen, Übergangsschichten oder Gefälleestrichen, sowie von zweischichtigen KORODUR Hartstoffestrichen (z. B. mit NEODUR HE 65).

Anwendung
NEODUR HE 40 wird ausschließlich im Verbund mit KORODUR Haftbrücke bis max. 35 mm verlegt. Bei größeren Schichtdicken ist NEODUR HE 40 in der Qualität NEODUR HE 40/8 auf Anfrage lieferbar (Achtung: Konsistenz erdfeucht bis max. leicht plastisch einstellen).

NEODUR HE 40 ist auch mit Verschleißträgern als NEODUR SVS 5 Variante lieferbar.

Technische Kennwerte NEODUR HE 40
Korngröße0 - 5 mm
Druckfestigkeit40 N/mm²
Biegezugfestigkeit6 N/mm²
Schleifverschleiß≤ 9 cm³/cm²
Technische Kennwerte NEODUR HE 40
Korngröße 0 - 5 mm
Druckfestigkeit 40 N/mm²
Biegezugfestigkeit 6 N/mm²
Schleifverschleiß ≤ 9 cm³/cm²

Technische Kennwerte NEODUR HE 40 SVS 5
Korngröße0 - 5 mm
Druckfestigkeit40 N/mm²
Biegezugfestigkeit6 N/mm²
Schleifverschleiß≤ 5 cm³/cm²
Technische Kennwerte NEODUR HE 40 SVS 5
Korngröße 0 - 5 mm
Druckfestigkeit 40 N/mm²
Biegezugfestigkeit 6 N/mm²
Schleifverschleiß ≤ 5 cm³/cm²

Grundsätzlich gilt das aktuelle technische Datenblatt.

Ergänzende Systemkomponenten